Es geht los! Beetplan & die ersten Aussaaten in 2020

Nach einem mehr oder weniger ernüchternden Gartenjahr, zumindest im Hinblick auf den Gemüseanbau, geht es nun endlich wieder los! Neues Jahr, neue Ernten!

Wie auch letztes Jahr fängt alles mit einem Plan an. Zunächst mit einem groben Plan, also was wohin kommt und was mit wem zusammen. Neu in diesem Jahr sind der Hochbeetanbau und 5 große Mörtelkübel für die Tomaten sowie 4 große Pflanztöpfe für die Physalis.

Oben die Gemüsebeetanlage, in der Mitte das Hochbeet samt Anbau und unten die neuen Mörtelkübel und Pflanztöpfe

Da ich Listen und Pläne liebe, habe ich im zweiten Schritt eine Liste angefertigt wo die genauen Sorten aufgelistet sind, sowie die ganzen Zeitpunkte für Saatgut- oder Pflanzenkauf, Aussaat und Pflanztag.

Seite 1, leider sehr klein, aber ich habe noch nicht herausgefunden, wie ich PDFs einbinden kann.
und Seite 2

Und weil ich ja manchmal ein eher ungeduldiger Mensch bin, habe ich dann heute einfach mal losgelegt, oder besser gesagt gestern Abend. Für den Anbau von Ingwer habe ich gestern ein paar Rizome in Bio-Qualität zum einweichen im Wasser gelegt.

Heute kamen diese dann in etwas größere Töpfe in normale Pflanzerde.

Laut der mir vorliegenden Infos aus dem www dürfen die Stücke nur ein klein wenig mit Erde bedeckt werden.

Im letzten Jahr hatten wir Anfang März Tomaten, Kürbisse, Paprika, Chili, Gurken und Zucchini ausgesät. Das meiste davon ist nichts geworden. Die Paprika und Chili waren im Mai noch zu klein und der Rest hatte zu wenig Licht und wurde kakelig.

Daher versuchen wir es dieses Jahr etwas anders. Paprika, Chilis und Physalis sind heute gestartet.

Mit einem Luxmesser konnte ich unter einem unserer Dachfenster wesentlich mehr Licht messen als am Wohnzimmerfenster, trotz SW Ausrichtung.

Ok, heute ist es bedeckt…

Für die Beschriftung nehmen wir dieses Jahr Holzstäbchen. Die sind günstig und verrotten später einfach.

Und unsere Tochter bemalt sie so gern 🤗

Nun heißt es warten, warten und warten…

Indoor geht es erst Anfang April weiter, draußen im Beet schon Ende Februar.

Ich werde berichten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.