Hoch lebe das Hochbeet

Wer kennt es nicht, das klassische Hochbeet mit seinen Schichten aus Reisig oder Holzhäcksel, Kompost und Erde und vor allem seiner rückfreundlichen Höhe (ja, ich mit meinen 40 Jährchen kann das mal erwähnen).

Und da ich nicht warten wollte bis wir unsere Beetanlage für den Gemüseanbau haben, gab’s letztes Jahr erstmal ein Hochbeet, günstig im Angebot bei einem Baumarkt und sehr leicht im Aufbau

Hoch lebe das Hochbeet weiterlesen

Werbeanzeigen