Schöner Garten – aber macht bestimmt viel Arbeit

So, oder so ähnlich ist die Reaktion von den meisten Besuchern in unserem Garten.

Oder „so einen Garten hätte ich auch gern, aber die ganze Arbeit, die der Garten macht…“

Nur wenige empfinden es so wie wir. Unser Garten macht Spaß und bringt viel Freude und Erholung.

Daher mal ein paar Gedanken dazu von mir…

Schöner Garten – aber macht bestimmt viel Arbeit weiterlesen

Werbeanzeigen

Vorher – Nachher / 2 Jahre

Es ist nun etwas mehr als zwei Jahre her seit wir hier wohnen und versuchen aus dem ehemaligen Feld bzw aus dem Stück nackter Erde rund um unser Haus einen naturnahen Garten zu schaffen.

Und weil ich heute mal wieder in alten Fotos gestöbert haben gibt es passend dazu ein paar vorher/nachher Vergleiche:

So sah es im Frühjahr 2017 hier aus:

Vorher – Nachher / 2 Jahre weiterlesen

Unsere Top 10 Insektenmagneten

Ich wollte schon immer einen Artikel mit Titelblatt-Überschrift schreiben und heute habe ich auch ein Thema gefunden!

Insektenmagneten!

Bei meinem Tag heute im Garten summte und flatterte es überall in den Blumen und Sträuchern und ich dachte mir, dass es passen würde, wenn ich mal unsere Top 10 Insektenmagneten vorstelle. Dabei habe ich einfach durch Beobachtung ermittelt welche Pflanzen am stärksten von Bienen, Hummel, Schmetterlingen, Fliegen und anderen Insekten angeflogen werden.

Und das kam dabei heraus:

Unsere Top 10 Insektenmagneten weiterlesen

Wühlmäuse – wohin das Auge reicht

Vor einiger Zeit habe ich bereits über unsere kleinen Gartenbewohner berichtet und sie mehr oder weniger willkommen geheißen im naturnahen Garten.

Mittlerweile jedoch werden es immer mehr. Unzählige Löcher zählen wir im Hügel, im Erdwall und der Trockenmauer.

Neuerdings sogar im Kartoffelbeet der Gemüsebeetanlage.

Und das kuriose ist, die kleinen Racker sind gar nicht scheu! Wühlmäuse – wohin das Auge reicht weiterlesen

Klee ist schee 😂

In den letzten Wochen hat sich der Klee ganz schön breit gemacht bei uns auf der Wiese. Anfangs wollten wir ihn nicht da haben aber irgendwie fehlten uns die Gründe dafür.

Es ist irgendwie so drin, das Klee nicht auf die Wiese gehört sagen viele Leute.

Aber einen wirklichen Nachteil sehen wir nicht, außer das man beim durchlaufen auf Bienen aufpassen muss.

Hier sind die Kleenester schön zu sehen:

Klee ist schee 😂 weiterlesen