Warum Unkraut?

Vorhin bei der Gartenarbeit habe ich diesen schönen Klee in einem Beet entdeckt:

Laut Recherche im Internet ist das wohl ein Horn-Sauerklee (Oxalis corniculata).

Leider finde ich nur jede Menge Seiten darüber, wie man den bekämpft 🤔🙁 dabei sieht er doch sehr hübsch aus oder?

Gehen denn da auch Insekten dran? Wer hat damit Erfahrungen gemacht?

Werbeanzeigen

Insektenhotel nahezu ausgebucht

Letzten Herbst noch dachte ich, das neue Insektenhotel sieht zwar stylisch aus und modern in seiner Form und Farbe aber beliebt wird es bei den Bienen bestimmt nicht.

Die fliegen nicht so auf instagrammtaugliche Brutplätze:

Insektenhotel nahezu ausgebucht weiterlesen

Entspannung im Vorgarten Teil 1

Wir haben zwar nur einen kleinen Vorgarten bzw. wenig Platz von der Hauswand zur Straße, aber dennoch wollten wir uns einen kleinen gemütlichen Ort zum Verweilen zwischen den vielen Pflanzen schaffen.

Und so sah es der Bereich bisher aus:

Entspannung im Vorgarten Teil 1 weiterlesen

Unkraut jäten 2.0

Oder auch: die Geschichte von einem der auszog seine Beete zu sieben 🙄

Heute habe ich mal eine für uns neue Variante des Unkraut jätens ausprobiert.

Vorweg sei gesagt, es eignet sich am Besten für Beet-Neuanlagen und weniger dicht bepflanzte Beete ohne Mulchschicht.

Davon haben wir aktuell noch so einige und die wachsen natürlich schnell mit Unkräutern zu.

Das ist eins davon:

Unkraut jäten 2.0 weiterlesen

Wer die Natur einlädt…

…braucht sich natürlich nicht wundern wenn sie der Einladung folgt.

Die Wühlmaus ist da! Ein Schädling? Für viele Gartenbesitzer Ja! Bei uns hat sie noch den Status „sehr gefräßiger Gartenbewohner mit einer Vorliebe für Wurzeln um satt zu werden unter Inkaufnahme von Kollateralschäden“.

Was ist passiert?

Wer die Natur einlädt… weiterlesen

erst verschwunden und dann plötzlich wieder da 😱

Vor 1,5 Jahren im Herbst (also 2017) haben wir uns mal Ranunkelzwiebeln (nennt man die so, weil die ganz anders aussehen?) gekauft weil meine Frau sie liebt und wir sie daher unbedingt haben wollten.

Nun ja, später dann haben wir mal nachgelesen und gesehen, dass Frost nicht so vorteilhaft für Ranunkeln ist und man sie ähnlich wie Dahlien im Herbst aus dem Boden holen muss. erst verschwunden und dann plötzlich wieder da 😱 weiterlesen