Der Gartenweg

An dieser Stelle werde ich berichten, wenn das Projekt berichtbare Fortschritte macht. Bisher gibt es nur Skizzen und ein probehalber gelegter Schlauch um den Verlauf zu sehen.

Die Umsetzung ist für 2019/2020 geplant.

Werbeanzeigen

Ein Teich und ein Bach – nicht gleich eher mit Gemach

In vielen Posts habe ich über den Hügel im Garten geschrieben und wollte später darauf zurückkommen. Dies tue ich nun hiermit.

Einerseits wollte ich nie einen flachen Ebenen Garten also musste ein Hügel her aber der Hauptgrund war ein Traum den ich schon lange habe.

Ein Gartenteich!

Ein Teich und ein Bach – nicht gleich eher mit Gemach weiterlesen

DIY Rankhilfe für Clematis am Carport

Neben dem Gründach sollte der Carport auch grün bewachsen sein, so der Plan.

Da stellte sich schnell die Frage welche Pflanzen überhaupt passen würden. Blauregen ist wunderschön aber zerdrückt früher oder später den Carport. Wilder Wein ist auch schön aber haftet sich überall dran. Clematis war dann schnell unsere erste Wahl. Doch wo eine geeignete Rankhilfe hernehmen wenn nicht selber bauen?

DIY Rankhilfe für Clematis am Carport weiterlesen

Ne schnuggelige Kräuterschnegge

Wenn es so etwas wie Gartenbasics oder Musthaves für den Garten gibt dann wäre eine Kräuterschnecke wohl eins davon.

Einige haben eine, viele wollen eine und kaum einer kennt sie nicht. In den meisten Gartenbüchern ist sie zu finden und fast immer gleich aufgebaut. Oben Trockenzone und unten ein kleiner südlich gerichteter Teich für das feuchte Mikroklima.

Nicht so bei mir 😮

Ne schnuggelige Kräuterschnegge weiterlesen

Nach Weihnachten ist vor der Aussaat – logisch oder?

Es ist kurz nach Weihnachten und so langsam wird die Zeit knapp bis zum Frühling 😉

Spaß! Ist noch eine gefühlte Ewigkeit hin. Aber die Zeit lässt sich ja nutzen. So auch heute wo wir direkt nach dem Abschmücken des Weihnachtsbaumes begonnen haben die ersten Sämereien auszusuchen und zu bestellen.

Nach Weihnachten ist vor der Aussaat – logisch oder? weiterlesen

Hecke – nur welche und wie?

Unser Garten soll zwar schön aussehen und vielleicht auch mal unsere Besucher begeistern, aber von draußen soll man doch nicht unbedingt reinschauen können. So geht es bestimmt den meisten Gartenbesitzern und so ist eine Hecke meist eines der ersten Pflanzungen die es so im Garten gibt.

Erschreckend was es so alles für Varianten des Sichtschutzes in anderen Gärten in der Umgebung gibt 😮

Hecke – nur welche und wie? weiterlesen

Hoch lebe das Hochbeet

Wer kennt es nicht, das klassische Hochbeet mit seinen Schichten aus Reisig oder Holzhäcksel, Kompost und Erde und vor allem seiner rückfreundlichen Höhe (ja, ich mit meinen 40 Jährchen kann das mal erwähnen).

Und da ich nicht warten wollte bis wir unsere Beetanlage für den Gemüseanbau haben, gab’s letztes Jahr erstmal ein Hochbeet, günstig im Angebot bei einem Baumarkt und sehr leicht im Aufbau

Hoch lebe das Hochbeet weiterlesen