Gemüsebeetanlage Update – Rundgang im Nutzgarten – Mitte Juni 2020

Es ist Mitte Juni, draußen ist es durchgängig warm und in den letzten Tagen ist auch die Luftfeuchtigkeit gestiegen. Ideale Voraussetzungen also für das Gemüse und höchste Zeit für einen Rundgang durch den Nutzgarten.

Bei uns besteht er neben ein paar Ecken aus der großen Gemüsebeetanlage mit 8 einzelnen Beeten, dem Hochbeet samt Anbau und Nebenbeeten sowie dem Naschgarten.

Ich beginne den Rundgang bei der Gemüsebeetanlage.

So sah sie noch Mitte Mai aus (17.05.)
Gemüsebeetanlage Update – Rundgang im Nutzgarten – Mitte Juni 2020 weiterlesen

Großer Pflanztag im Mai

Es ist Mitte Mai, die Eisheiligen sind vorbei und auch der Wetterbericht sagt keine Nächte mehr unter 5 Grad voraus. Seit der Mai begonnen hat, habe ich die Wettervorhersage keine Minute aus den Augen gelassen und den großen Pflanztag herbeigesehnt. Die Eisheiligen waren dieses Jahr wirklich zuverlässig und pünktlich.

Letzten Sonntag war es dann soweit und alle Pflanzen durften raus:

Wenige waren das nicht…

Zuletzt standen sie Nachts und an kalten Tagen auf dem Esstisch und an wärmeren Tagen draußen. Beim Essen konnten wir kaum noch etwas sehen, und das rein und raus geschleppe hat auch einiges an Zeit in Anspruch genommen.

Großer Pflanztag im Mai weiterlesen

Erstes Gemüse im Beet

Nachdem es in den letzten Tagen viel geregnet hat und unser Garten größtenteils unter Wasser stand, sieht es heute wieder etwas besser aus. Die Sonne schaut ab und an mal hinter den Wolken hervor und ich komme trockenen Fußes durch den Garten.

Zeit für die ersten Aussaaten im Freiland!

Heute sollten folgende Gemüse ins Beet:

  • Steckzwiebeln
  • Schalotten
  • Schwarzwurzeln
  • Pastinaken
  • Rosenkohl
  • Möhren
  • Radieschen
Erstes Gemüse im Beet weiterlesen

Ernte 4. Quartal 2019 / das Gartenjahr geht zu Ende

Heute ist der 1. Januar und das Jahr 2020 startete mit viel Nebel und etwas Frost. Vielleicht kommt es mir nur so vor, aber irgendwie ist es am Neujahrstag immer so still draußen…

Eine gute Gelegenheit für mich, auf die Ernten im letzten Quartal des letzten Jahres zu blicken.

Zugegeben, sonderlich viel kam hier nicht mehr zusammen und das meiste davon natürlich noch im Oktober.

Los geht es diesmal mit Pastinaken. Leider war ich mit der Kamera etwas spät dran, die Ernte habe ich verpasst aber dafür konnte ich noch fix den Moment vor dem Kochen einfangen.

Ernte 4. Quartal 2019 / das Gartenjahr geht zu Ende weiterlesen