Sonnenschein – perfektes Wetter um…

…sich auf die Terrasse zu setzen, ein Käffchen zu trinken und die Sonnenstrahlen zu genießen.

Oder! 😉

Die Gartenhandschuhe anzuziehen, die Schubkarre aus dem Schuppen zu holen, Schaufel, Spaten und Rechen dazu und mit einem Gartenprojekt weiterzumachen – der Gemüsebeetanlage.

Sonnenschein – perfektes Wetter um… weiterlesen

Werbeanzeigen

Rasen weg – Beet her

Das Frühjahr rückt näher und langsam wird es Zeit das Projekt Gemüsegarten in die Tat umzusetzen.

Zur Erinnerung, das war der Plan:

Rasen weg – Beet her weiterlesen

Hoch lebe das Hochbeet

Wer kennt es nicht, das klassische Hochbeet mit seinen Schichten aus Reisig oder Holzhäcksel, Kompost und Erde und vor allem seiner rückfreundlichen Höhe (ja, ich mit meinen 40 Jährchen kann das mal erwähnen).

Und da ich nicht warten wollte bis wir unsere Beetanlage für den Gemüseanbau haben, gab’s letztes Jahr erstmal ein Hochbeet, günstig im Angebot bei einem Baumarkt und sehr leicht im Aufbau

Hoch lebe das Hochbeet weiterlesen

viel Gemüse soll es werden…

In 2018 hatten wir schon ein Hochbeet mit Mangold, Hokaido-Kürbis, Radieschen, Möhren und Roter Beete. Alles wuchs auch prima aber wir wollten mehr!

In einer bekannten Gartenzeitung habe ich Inspiration gefunden: viel Gemüse soll es werden… weiterlesen

Trockenmauer… aber nicht heute.

Der Plan ist in 2019 eine Trockenmauer aus Findlingen zu bauen und in der Mitte, sozusagen obendrauf einen Steingarten. Da die Mauer doch schon eine gewissen Länge und Höhe haben soll brauche ich jede Menge Findlinge. In den Sommermonaten gibt es davon viele gratis über Ebay Kleinanzeigen in der Umgebung, aber jetzt im Winter sieht es eher mau aus. Trockenmauer… aber nicht heute. weiterlesen