Insektenhotel-Kette – ein Konzern entsteht

irgendwie gehört es heutzutage ja zum guten Ton ein Insektenhotel zu betreiben. Und da ich als Hobbymusiker viele Töne gut finde dachte ich mir- wozu nur eins wenn es richtig viele werden können 😎

Also machte ich mich ans Werk und baute in 2018 parallel zur Magerwiese mein erstes Insektenhotel. Zugegeben, es gibt schönere, aber ich finde für meinen ersten Versuch ist es ganz ok. Insektenhotel-Kette – ein Konzern entsteht weiterlesen

Werbeanzeigen

Die ersten tierischen Bewohner

Zu Beginn war der Garten nur ein Flecken Erde ohne sichtbare Vegetation und Tiere. Sicher lebte so einiges im Boden aber selbst Regenwürmer fanden wir zunächst keine.

Als der Rasen wuchs kamen auch die ersten Vögel. Amseln, Gartenrotschwanz, viele Spatzen und Bachstelzen könnten wir beobachten. Aber erstmal war es Gäste. Nistkästen oder große Hecken haben wir noch keine. Die ersten tierischen Bewohner weiterlesen