Trockenmauer/Steingarten – Update

Sieben Wochen ist es jetzt her, da unsere Trockenmauer samt Steingarten fertig geworden sind.

Jetzt Mitte Juni scheinen die Pflanzen fast alle gut angewachsen zu sein. Alles wächst, blüht und es summt wie verrückt wenn wir davor stehen.

Aus alles Ecken kommt Unkraut welches wir sporadisch entfernen.

Für ein paar Impressionen habe ich einfach fix ein paar Fotos für meine Leser gemacht. Viel Spaß beim schauen:

Trockenmauer/Steingarten – Update weiterlesen

Werbeanzeigen

Lieber doch erstmal eine Wildblumenwiese

Letztes Jahr habe ich voller Eifer versucht eine Magerwiese anzulegen. Zwar war es am Ende des Jahres schon ein Fleckchen mit ein paar Blumen drauf, aber die Wiese wollte von Anfang an nicht so richtig in die Gänge kommen. Vielleicht war der Boden zu schwer oder das Klima zu trocken wodurch die Saat nicht optimal aufging.

Kurzum habe ich daher beschlossen es dieses Jahr wieder zu versuchen aber mit der Variante für weniger erfahrene Gärtner, mit der Wildblumenwiese.

Lieber doch erstmal eine Wildblumenwiese weiterlesen

Mal kurz stehenbleiben und zurückblicken – 2 Jahre im Schnelldurchlauf

Vor ca 2 Jahren nun (März 2017) war hier alles noch eine flache Fläche mit Erde und Schlamm bedeckt. Aber in meinem Kopf habe ich mich schon gesehen wie ich in vielen Jahren durch unseren naturnahen Garten spaziere und am Gartenteich verweile während ich all den Tieren und Pflanzen zusehe.

Heute, etwa 2 Jahre und jede Menge Schweiß später hat sich einiges getan und es ist Zeit für ein erstes Resümee.

Mal kurz stehenbleiben und zurückblicken – 2 Jahre im Schnelldurchlauf weiterlesen

Projekt Steingarten endlich fertig!

Lange hatte ich das Projekt geplant, viele Steine und viel Erde transportiert und geschleppt, viel Schweiß hat es gekostet und jede Menge Pflanzen mussten in die Erde.

Aber nun ist er praktisch fertig – der Steingarten mit Trockenmauer.

Projekt Steingarten endlich fertig! weiterlesen

Stein auf Stein im Sonnenschein ☀️

Kaum ist das nächste sonnige Wochenende im Februar da, zieht es mich schon wieder in den Garten. Diesmal habe ich mich wieder meinem Projekt Trockenmauer mit Steingarten gewidmet.

Auf unserem Nachbargrundstück wird gerade gebaut und der freundliche Baggerfahrer, der die Erdarbeiten gemacht hat gab mir für lau ca. 5 m3 Mutterboden. Wahnsinn, das ganze dauerte keine 5 Minuten und ich hatte einen riesigen Haufen Erde im Garten:

Stein auf Stein im Sonnenschein ☀️ weiterlesen

Ein Teich und ein Bach – nicht gleich eher mit Gemach

In vielen Posts habe ich über den Hügel im Garten geschrieben und wollte später darauf zurückkommen. Dies tue ich nun hiermit.

Einerseits wollte ich nie einen flachen Ebenen Garten also musste ein Hügel her aber der Hauptgrund war ein Traum den ich schon lange habe.

Ein Gartenteich!

Ein Teich und ein Bach – nicht gleich eher mit Gemach weiterlesen

Guten Rutsch – oder – auf der Suche nach dem Frühling

Das Gartenjahr 2018 nähert sich dem Ende und ein kleiner Rückblick steht an.

Schön war es und ereignisreich mein zweites Jahr in meinem Garten. Vieles wurde gepflanzt, gepflegt, bewundert und geerntet.

VIEL WURDE GEGOSSEN!

Da es so wahnsinnig trocken und warm war und alle Pflanzen im Garten noch sehr jung und damit empfindlich sind musste ich viel gießen um Verluste zu vermeiden. Zurückblickend ist mir das gut gelungen. Vertrocknet ist außer dem Rasen nichts und der hat sich auch wieder erholt.

Guten Rutsch – oder – auf der Suche nach dem Frühling weiterlesen